Down-Menu*/ .nav li ul {position: absolute; padding: 20px 0; width: 300px;}

Der Begriff Kanban kommt aus dem Japanischen und bedeutet Signalkarte. Die Methode wurde in den 1940er Jahren von Taiichi Ohno für Toyota entwickelt und sollte ursprünglich dazu dienen, im Rahmen des Lean Managements Bestände zu reduzieren und Produktionsprozesse zu optimieren. Da die Kanban-Methode viele Vorteile hat, wurde sie schnell auch für andere Bereiche, wie z. B. das Projektmanagement, adaptiert.
Mit Hilfe einer Kanban-Tafel werden im Projektmanagement klassische To-Do-Listen optimiert und übersichtlicher dargestellt. Darüber hinaus wird die Planung, Überwachung sowie das Controlling vereinfacht. Mehr Informationen