Schweizer Grittibänzen

Ein Grittibänz zum samichlaus

Das bringt der Nikolaus in der Schweiz

Heute ist Nikolaustag. Was hatten Sie in Ihrem Stiefel?

Bei uns hat der Samichlaus, wie der Nikolaus in der Schweiz heißt, ganz traditionell einen Grittibänz gebracht. In Deutschland ist der bekannt als Weckenmann oder Stutenkerl. Klassisch gibt es den Grittibänz mit einer Tonpfeife und Rosinenaugen. Wem das zu langweilig ist, der startet ein kleines Projekt und bäckt selbst. Der Kreativität sind dann keine Grenzen gesetzt: Es gibt Grittibänz mit Weihnachtsmützen, Handschuhen und Schal, mit aufrendenden Frisuren, Jacken oder Mänteln und natürlich dürfen auch Grittibänz-Frauen nicht fehlen. Haben Sie Lust bekommen, auch welche zu backen? Dann finden Sie hier ein einfaches Rezept:

REZEPT GRITTIBÄNZ

 

Zutaten für 4 Stück:

  • 1 Würfel Hefe (42 g)
  • 200 ml Milch, lauwarm
  • 375 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter, weich
  • 1 Ei
  • Rosinen und Mandelstifte zum Verzieren

Zubereitung:

Hefe in der Milch auflösen. Mit Mehl, Zucker, Salz und Butter zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur auf das Doppelte aufgehen lassen (ca. 30 Minuten bis 1 Stunde).

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Teig leicht durchkneten,  in 4 Portionen teilen, zu je einer Rolle formen, ca. 1/5 für Haare und Verzierungen abschneiden. Kopf, Arme und Beine einschneiden. Verzierungen mit wenig Wasser ankleben. Grittibänzen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und weitere 15 – 20 Minuten gehen lassen.

Ei verklopfen, Grittibänzen damit bestreichen, mit Rosinen und Mandelstiften verzieren, diese gut in den Teig drücken.

20 – 30 Minuten goldbraun backen.

En Gute!

 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte sehen Sie in Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre Anmeldung.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem monatlichen Newsletter an und wenden Sie über Produkte der Parm AG, Neuheiten, Trends im Projektmanagement sowie Angebote und Veranstaltungen informiert.